QUESTION & ANSWER

Hallo ihr Lieben,

da ich heute endlich fertig mit der Schule geworden bin und mein Abi in der Tasche habe, werde ich hier nun viel aktiver werden. Schließlich habe ich jetzt alle Zeit der Welt! 🙂 Aus diesem Grund habe ich mir einige Fragen unter meinen Fotos bzw. aus Mails, die ich erhalten habe, ausgesucht, um diese in einem Question & Answer zu beantworten.

Was für Übungen machst du für deinen Bauch und wie oft machst du diese?
Ich trainiere Bauch in der Regel nur ein bis zweimal die Woche, meist nach dem Beintraining. Meine Lieblingsbauchübungen sind hängendes Beinheben, reverse Crunches, Situps auf der Negativbank und Twists an der Maschine – viel mehr mache ich eigentlich auch nicht. Diese Übungen führe ich in der Regel in drei bis vier Sätzen á 15-20 Wdh. aus.
Ich werde häufig gefragt, wie man seine Bauchmuskeln ein wenig mehr definieren kann. Das geht leider hauptsächlich durch eine Ernährungsumstellung bzw. intensivere Cardioeinheiten. Bloßes Bauchtraining allein richtet da nicht sonderlich viel aus.

Hast du Cheatdays?
Nicht eingeplant. Ich bin kein Fan vom Cheaten. Mir ist der Sinn, insbesondere der Sinn des Refeeds und der damit verbundenen Ankurblung des Stoffwechsels, zwar verständlich und ich kann diesen auch nachvollziehen, jedoch fühle ich mich einfach wohler und bin ausgeglichener, wenn ich mich stetig gesund und clean ernähre.

Was machst du für eine Sportart?
Hauptsächlich trainiere ich im Studio. Ich mache Krafttraining und verschiedene Cardioeinheiten (von Hiit bis über zu langen Crosstrainer-Einheiten). Da mir Cardio jedoch nicht besonders viel Spaß macht, ersetze ich teilweise Einheiten durch lange Powerwalks, Klettern, Schwimmen etc.

Wie hast du das gemacht? (in Bezug auf meine Gewichtsreduktion)
Da gibt es nur eine ganz einfache Antwort: Durch konsequente Ernährung und viel Sport (Krafttraining & Cardio!).

Wie oft trainierst du?
Jeden Tag, außer ich merke, dass ich einen Restday benötige. Ich mache 5x Krafttraining und 3-4x Cardio.

Wie kann man gezielt Fett an den Beinen/Hüften verlieren?
Gezielt kann man leider nirgends Fett verlieren. Durch ein Kaloriendefizit kann man jedoch seinen Körperfettanteil senken und folglich überall Fett verlieren. Es ist jedoch teilweise genetisch bedingt, wo man zuerst Fett verliert bzw. dieses im Umkehrschluss wieder ansetzt. Macht euch also keinen Stress, irgendwann schmilzt das Fett! 🙂 – nächstes Jahr gibt es auch noch einen Sommer!

Was hast du für einen Split?
Ich habe einen 3er Split (Push, Pull, Leg) und im Anschluss einen Restday, den ich natürlich für Cardio nutze.

Trinkst du Alkohol oder isst du FastFood?
Weder noch. Alkohol trinke ich aus dem simplen Grund nicht: Es schmeckt mir nicht und ich hasse es, mich tagelang danach elend zu fühlen. Man kann auch ohne sehr viel Spaß haben!
Fast Food esse ich eigentlich auch nicht. Ich habe aber auch gar kein Verlangen mehr danach, denn wie schon erwähnt: die gesunde Ernährung macht mich glücklich!

Was ist dein Ziel?
Dazu folgt ganz bald ein Blogpost – nicht nur über sportliche Ziele! 🙂

Das wars erst einmal. Ich hoffe, es hat sich die ein oder andere Frage geklärt. Falls ihr weitere Fragen habt, hinterlasst Kommentare oder schreibt mir eine Mail. Das wird sicherlich nicht das letzte Q&A bleiben! 🙂

2 Gedanken zu “QUESTION & ANSWER

  1. Hannah Bergk schreibt:

    Wow danke du hast mir sehr weiter geholfen, du bist ein riesiges Vorbild für mich geworden! All die Leute die schlecht über deine Transformation reden haben wahrscheinlich keine Ahnung wie schwer es ist so abzunehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s