LOW FAT RASPBERRY CAKE

Hallo ihr Lieben,

mal wieder habe ich ein wenig in der Küche experimentiert und es entstand dabei dieses leckere Exemplar: LOW FAT RASPBERRY CAKE!

IMG_0144

Zum Backen sowie für die Glasur habe ich erstmalig Xucker Light verwendet und war begeistert!

Was ihr braucht: 

  • 3 Reiswaffeln
  • 30g Whey Protein
  • 100g Himbeeren (ich habe TK Beeren verwendet!)
  • 4 Eiklar (ca. 120ml)
  • 75g Xucker light
  • 1/2 Teelöffel Backpulver

Zuerst heizt ihr euren Ofen auf 180°C vor und zerbröselt anschließend die Reiswaffeln. Hierzu habe ich die Reiswaffeln einfach in einen Zip-Beutel gegeben und habe sie mit dem Nudelholz zerdrückt. Nun vermengt ihr die Reiswaffeln mit den restlichen Zutaten und fügt bei Bedarf etwas Wasser hinzu.

Abschließend gebt ihr etwas Backpulver hinzu und gebt den Teig in eine Kuchenform eurer Wahl. Der Kuchen sollte jetzt für etwa 25-30min im Ofen verweilen. ENJOY! 🙂

IMG_0136

By the way, für die Glasur habe ich einfach 30g Xucker mit etwas Wasser und Zitronenaroma vermengt.. DELICIOUS! 

Nährwerte für den kompletten Kuchen: 305kcal, davon 3g Fett, 31g KH, 41g E

Eure Paula 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s