BELUGA LENTILS AND WHITE COD

Hallo ihr Lieben,

wie gewünscht gibt es nun das suuuuuuper simple „Rezept“ oder besser gesagt „How-To“ zu meinem Quick Lunch.

IMG_1817

Immer, wenn es schnell gehen muss bzw. einfach sein soll, koche ich mir Linsen ab und schiebe den Fisch in den Ofen. So kann man nebenbei zum Beispiel lernen, aufräumen, bloggen oder Dinge erledigen, die auf der persönlichen To-Do Liste stehen. Man muss nämlich so gut wie nichts machen.

Außerdem haben Linsen zum Vorteil, dass sie viele Ballaststoffe enthalten sowie proteinreich sind: CHECKPOT!

Was ihr braucht:

  • 100g Beluga Linsen
  • 200g Kabeljaufilet
  • Gemüse nach Belieben
  • Gewürze

IMG_1804

IMG_1788

Zuerst heizt ihr den Ofen auf 180°C vor. In der Zwischenzeit gebt ihr die Linsen mit der doppelten Menge an Wasser in einen Topf und bringt diesen zum Kochen. Sobald das Ganze kocht, stellt ihr den Herd runter auf niedrige Stufe.

Nun würzt ihr den Fisch nach Belieben. Ich habe hierzu Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Italienische Kräuter verwendet. Den Fisch gebt ihr jetzt in einer hitzebeständigen Form für 20-25min in den vorgeheizten Ofen.

Die Linsen brauchen auf niedriger Stufe ebenfalls 25-30min, bis sie fertig sind.

In der Zwischenzeit bereitet ihr euer Gemüse vor, oder esst – wie ich – nebenbei einfach bereits eine rieeeesen Schüssel Salat.

IMG_1782

ENJOY – Eure Paula 🙂 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s