SNACKIN‘ ON PANCAKES

Hallo ihr Lieben,

um das Lernen, sowie Vor- und Nachbereiten von Vorlesungen ein wenig zu versüßen, bereite ich mir in der Regel stets irgendeinen Snack vor, sodass ich zumindest ein wenig motivierter an die Sache rangehen kann! Wem geht es noch so, dass er beim Lernen einen Studysnack braucht?!

Dieses Mal gab es Cocoa Vanilla Pancakes und diese möchte ich euch nicht vorenthalten!

IMG_2021

Was ihr braucht: 

  • 50g Haferflocken
  • 2 Eier
  • 30g Whey Protein (ich habe eines in der Geschmacksrichtung Vanille verwendet!)
  • 80g Magerquark
  • 10g Kakao Nibs
  • Süßstoff und Bourbon Vanille

IMG_2015

Gebt die Zutaten allesamt bis auf den Süßstoff in einen Mixer (ich verwende diesen hier) und mixt diese solange, bis ihr einen glatten Teig erhalten habt. Achtet darauf, dass der Teig nicht zu flüssig ist (fügt das Wasser also – sofern es überhaupt nötig ist – erst am Ende hinzu!). Nun süßt bzw. würzt ihr das Ganze nach Belieben und backt die Pancakes in einer gut beschichteten Pfanne heraus. Ich verwende hierzu eine Mini-Pfanne (erhältlich hier).

Anschließend könnt ihr die Pancakes (am besten noch warm!) genießen! ENJOYY!

IMG_1991

Eure Paula 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s