JUST ANOTHER HUMPDAY

Hallo ihr Lieben,

während ich gerade eigentlich fleißig am Lernen und Videoschneiden war und mich mental auf mein später stattfindendes Beintraining mit meinem Trainer vorbereiten sollte, verspürte ich mal wieder Lust auf Cookies und hatte eine Idee, die ich natürlich sofort in die Tat umsetzen wollte!

IMG_1743

Und ich musste feststellen: I LIKE THAT SH*T! Deshalb habe ich das Rezept nun mal für euch zusammengetragen 🙂 (Btw, sie sind auch super als Pre-Workout Snack 1-2 Std. vor dem Training geeignet, #winwinsituation nennt man sowas, habe ich gehört.. haha!)

Was ihr braucht: 

  • 80g Haferflocken
  • 1 Banane
  • 100ml 0,1% Fett Milch (oder jede andere Milch, z.B. Mandelmilch, Sojamilch usw.)
  • 30g Whey
  • 10g Kakao Nibs

Zuerst heizt ihr den Ofen auf 180° vor. Nun zermatscht ihr die Banane und vermengt sie mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel. Sofern der Teig nicht süß genug ist, süßt ihn mit dem Süßungsmittel eurer Wahl. Ich verwende in der Regel Xucker oder herkömmlichen Süßstoff.

IMG_1756

Zu guter letzt verteilt ihr den Teig in gleichmäßigen Portionen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech. Gebt das Ganze bei 180° für ca. 15 Minuten in den Ofen und ENJOY!

IMG_1768IMG_1748

Eure Paula!

2 Gedanken zu “JUST ANOTHER HUMPDAY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s