CHOCOLATE CHIA PUDDING

Hallo ihr Lieben,

was gibt es besser als warmen Pudding zu dieser kalten Jahreszeit? Eine Tasse heißen Kakao vielleicht, okay.. Oder aber eine gesunde Variante eines warmen Schoko Puddings?!

Ich LIEBE Pudding und warmen liebe ich sowieso. Aus diesem Grund habe ich mal wieder Chia Pudding gemacht und dieses mal mein Standardrezept ein wenig abgeändert, zumal ich es eigentlich gewohnt bin, den Chia Pudding kalt zu essen!

Was ihr braucht:

  • 300ml 0,1% Fett Milch (oder jede andere Milch!)
  • 40g Chia Samen
  • 30g Whey Protein (ich habe eines mit Schokogeschmack verwendet)
  • 5g Backkakao (stark entölt)
  • etwas Süßstoff

Gebt die Milch in einen Topf und erhitzt sie vorsichtig bei mittlerer Stufe. Rührt nach und nach die Chia Samen unter. Stellt den Herd auf eine niedrige Stufe und lasst das Ganze etwas „eindicken“ (bzw. die Chia Samen aufquellen). Nun rührt ihr das Whey Protein, den Kakao und etwas Süßstoff unter. Falls ihr noch keine Puddingartige Konsistenz haben solltet, stellt das Ganze nochmals für 1-2 Stunden kalt (bis der Pudding schön fest ist) und erwärmt ihn anschließend.

IMG_2692 (1)IMG_2712

Toppt den Pudding mit den Zutaten eurer Wahl (ich habe etwas selbstgemachtes Granola verwendet) und ENJOY!

EURE PAULA 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s