DIET-FRIENDLY DONUTS

Hallo ihr Lieben,

ich liebe Donuts, bin aber auf Diät. Jetzt gibt es drei Optionen:

  1. Ich esse einfach Donuts und cheate.
  2. Ich warte bis zum Wettkampftag und esse nach dem Wettkampf einen Donut.
  3. Ich kreiere Donuts, die diättauglich sind.

Option 1 kommt für mich in der Wettkampfvorbereitung absolut nicht infrage. Ich habe Ziele; muss bis Tag X meine gewünschte Form erreichen. Einen Tag später in Form zu sein, bringt mir nichts. Deshalb fällt das Ganze zumindest in meiner Wettkampfdiät flach. Option 2 ist durchaus möglich. Ich wollte aber JETZT Donuts, also kreierte ich diättaugliche Donuts und diese möchte ich Euch auf gar keinen Fall vorenthalten.

IMG_9562

Was ihr braucht: 

Für den Teig: 

  • 30g Weizenkleie
  • 30g Gold Whey von Weider (oder ein anderes Whey Protein)
  • 2 Eiklar
  • 1 Ei
  • 1-2 Teelöffel Zimt
  • etwas Backpulver
  • bei Bedarf: Süßstoff oder ähnliches
  • PAM oder Kokosöl
  • einen Donutmaker oder eine Donutform für den Ofen

Für die Toppings:

Mein Dounutmaker: Ich habe einen Mini-Donutmaker und LIEBE ihn! Super günstig und trotzdem wahnsinnig gut 🙂 

IMG_9574

Den Donutmaker vorheizen lassen oder den Backofen auf 180°C stellen. Alle Zutaten vermixen. Der Teig sollte von der Konsistenz her nicht zu fest und nicht zu flüssig sein (er sollte seeehr langsam aus der Schüssel laufen!). Falls der Teig zu fest sein sollte und an der Schüssel kleben bleibt, gebt einfach einen Schuss Wasser oder Milch hinzu.

IMG_9624

Nun sprüht ihr den Donutmaker bzw. eure Form mit PAM ein und gebt ihr den Teig in den Donutmaker oder in eure Backofenform. Wartet, bis der Donutmaker euch „grünes Licht“ gibt bzw. schiebt den Teig bei 150°C für 20-30 Minuten in den Ofen. Sofern ihr die Donuts im Ofen macht, sind sie dann fertig, wenn sie die „Zahnstocherprobe“ bestehen.

Zu guter letzt toppt ihr die Donuts nach Belieben. Ich habe hierfür 50g Xucker mit 30g Whey vermischt und nach und nach etwas Wasser hinzugegeben. Somit habe ich quasi eine gesunde und proteinreiche Zuckerglasur erhalten. ENJOY!!

IMG_9623

EURE PAULA XX

Ein Gedanke zu “DIET-FRIENDLY DONUTS

  1. Antonia schreibt:

    Das Rezept hört sich echt gut an! Wo kaufst du das PAM Spray? Gibt es das nur in speziellen Supermärkten oder bestellst du es im Internet?

    Vielen dank schonmal und mach weiter so! Antonia 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s